Poetry Slam (deutsch: Dichterwettstreit) ist ein literarischer Vortragswettbewerb, in dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Bewertet werden sowohl der Inhalt der Texte als auch die Art des Vortrags. Moderiert wird der Wettbewerb am 20. März vom luxemburger Schauspieler und Schriftsteller  Luc Spada. 

/// POETRY SLAM 2017